Home
Orthopädie
Einlagen
Diabetes
Rheuma
Spezialschuhe
Tipps
Über uns
Kont@kt

Tipps beim Schuhkaufen
Der Schuhkauf ist keine Sache für “mal-eben-so-zwischendurch”. Erst recht nicht wenn fußmedizinische oder orthopädische Gründe vorliegen. Deshalb geben wir Ihnen nachfolgend einige Tipps, damit Sie viel Freude an und natürlich auch in Ihren Schuhen haben:

1. Kaufen Sie neue Schuhe stets nachmittags, weil sich der Fuß im Tagesverlauf immer etwas ausdehnt.

2. Schuhe dürfen nicht drücken. (Besonders bei Diabetikern)

3. Zehen müssen Spielraum haben. (Besonders bei Diabetikern)

4. Wählen Sie Naturmaterialien. (Besonders bei Schweißfüssen)

5. Einlagenträger sollten bei der Anprobe von festem Schuhwerk ihre Einlagen benutzen. Nur so kann festgestellt werden, ob der Schuh auch später im Alltag wirklich passt.

Weitere Infos zu Punkt 5 finden Sie auch unter Einlagen.